• San Marzano 62 Anniversario Riserva PrimitivoSan Marzano 62 Anniversario Riserva Primitivo

    Der San Marzano 62 Anniversario Riserva Primitivo (Italien/Apulien) präsentiert sich in einem tiefdunklem rubinrot. In der Nase mit Noten von Kirschmarmelade, Pflaumenkompott, Likör und Himbeeren. Am Gaumen sehr wuchtig, konzentriert, saftig, fleischig mit einem gewaltigen Abgang. Top Wein.
  • San Marzano Negroamaro FSan Marzano Negroamaro F

    Der San Marzano Negroamaro F (Italien/Apulien) präsentiert sich in einem dunklen schwarz. In der Nase mit Noten von Blaubeeren, Sauerkirschen und Pflaumen. Am Gaumen ist der San Marzano Negroamaro F mächtig, körperreich und wuchtig. Dieser Wein ist der Hammer. Idealer Essensbegleiter zu Pasta und Fleisch oder zum Genießen.
  • San Marzano Sessantanni PrimitivoSan Marzano Sessantanni Primitivo

    Der San Marzano Sessantanni Primitivo (Italien/Apulien) präsentiert sich in der Nase mit Düften von Kirschen, Pflaumen, Zimt und Schokolade. Am Gaumen ist der San Marzano Sessantanni Primitivo wunderbar saftig, sehr intensiv und körperreich. Begleitet mit einem langen und fruchtigen Abgang. Dieser Wein ist eine Wucht. Ein idealer Essensbegleiter zu Lamm und Kaninchen.
  • San Marzano Talo Primitivo di ManduriaSan Marzano Talo Primitivo di Manduria

    Der San Marzano Talo Primitivo di Manduria (Italien/Apulien) präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot mit violetten Schimmer. In der Nase mit Noten von dunklen vollreifen Früchten, Kakao und Vanille. Am Gaumen ist der San Marzano Talo Primitivo di Manduria komplex, Saftig und begeistert mit einer unglaublichen Fülle.
  • Unio Nero di Troia Primitivo PugliaUnio Nero di Troia Primitivo Puglia

    Der Lunae Niccolo V (Italien/Ligurien) präsentiert sich in einer rubinroter Farbe. In der Nase mit  Noten von schwarzer Johannisbeere und Kirschen. Am Gaumen ist der Lunae Niccolo V füllig, harmonisch und mit einem dezenten fruchtigen Abgang. Ein Wein der 12 Monate in Barriques ausgebaut wurde.
  • Verruzzo di MonteverroVerruzzo di Monteverro

    Der Verruzzo di Monteverro (Italien/Toskana) präsentiert sich in einem sattem purpurrot. In der Nase mit Noten von Kirschen, Johannisbeeren Granatapfel und Gewürzen. Am Gaumen frisch, rund und fruchtbetont.
  • Villa da Vinci Santo IppolitoVilla da Vinci Santo Ippolito

    Der Villa da Vinci Santo Ippolito (Italien/Toskana) präsentiert sich in einem tiefen rubinrot. In der Nase mit Noten von Vanille, Minze, Waldbeeren, Pflaumen und Pfeffer. Am Gaumen komplex, fruchtig und sehr weich. Einer der besten toskanesischen Weine.
  • Zeni Cruino Rosso VeroneseZeni Cruino Rosso Veronese

    Der Zeni Cruino Rosso Veronese (Italien/Venetien) präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot. In der Nase mit Noten von dunklen Trockenfrüchten und Mandeln. Am Gaumen ist der Zeni Cruino Rosso Veronese intensiv, vollmundig und lang anhaltend. Was für ein Top Wein.