Gin

  • Brockmans GinBrockmans Gin

    Der Brockmans Gin (England) wird aus dem Wacholder, Heidelbeeren, Brombeeren, Lakritz, Zitronenschale und Koriander hergestellt. Klar ausgewogen, verfügt dieser Gin über ein frisches und exotisches Aroma. Einfach ein etwas anderer Gin der auch sehr gut pur mit Eiswürfel getrunken werden kann.
  • Broker’s London Dry GinBroker’s London Dry Gin

    Der Broker’s London Dry Gin (England) wird aus dem Wacholder, Angelikawurzel, Muskatnuss und Koriander hergestellt. Ein würziges vollmundiges Geschmackserlebnis
  • Brooklyn GinBrooklyn Gin

    Der Brooklyn Gin (USA/New York) wird aus Kumquat, Orange, Zitrone, Kakaobohnen, Wacholder, Angelikawurzel, Veilchen, Lavendel, Koriander hergestellt. Am Gaumen sehr knackig mit frischen Zitrusaromen und intensiven Wacholdergeschmack.
  • Gunroom London Dry GinGunroom London Dry Gin

    Der Gunroom London Dry Gin (England) wird aus dem Wacholder, Angelikawurzel, Zimtkassie und Koriander hergestellt. Reift zwischen 40-60 Tagen in ehemalige Whiskyfässer. Ein würziges nach Vanille schmeckende Geschmackserlebnis.
  • Kinobi Kyoto GinKinobi Kyoto Gin

    Der Kinobi Kyoto Gin (Japan) zeigt sich in der Nase und am Gaumen als klarer Gin, der mit feinen Geschmacksnoten von Yuzuwurzeln, Pfeffer, Wacholder und japanischen Botanicals sehr überzeugend ist. Ein absoluter Top Gin. 
  • Knut Hansen Dry GinKnut Hansen Dry Gin

    Der Knut Hansen Dry Gin (Deutschland) wird aus dem Wacholder, Äpfeln, Gurke und Basilikum hergestellt. In der Nase entfalten sich Aromen von Apfel und Gurken. Am Gaumen sehr frisch und fruchtig mit Anklängen von Wacholder, Basilikum und ein Hauch von Fenchel.
  • Malfy GinMalfy Gin

    Der Malfy Gin (Italien) wird aus dem Wacholder, Zitronenschale und Koriander hergestellt. Klar ausgewogen, verfügt dieser Gin über ein cremiges Aroma. Einfach ein etwas anderer Gin der auch sehr gut pur mit Eiswürfel getrunken werden kann.
  • No.3 London Dry GinNo.3 London Dry Gin

    Der No.3 London Dry Gin (England) wird aus dem Wacholder, Koriander, Angelikawurzeln, Orangenschalen, Kardamom, Grapefruit hergestellt. Am Gaumen blumig, frisch, würzig und mit einer dezenten Alkoholnote. Perfekt.
  • Roku Japanese Craft GinRoku Japanese Craft Gin

    Der Roku Japanese Craft Gin (Japan) zeigt sich in der Nase mit Anklängen von Kirschblüten, grüner Tee, sowie blumigen Noten. Am Gaumen komlex, weich, rund und mit leichter Schärfe.
  • The Illusionist Dry GinThe Illusionist Dry Gin

    Blaues Wunder mit The Illusionist Dry Gin aus München. Der Gin verdankt seine intensive blaue Farbe einem Botanical aus dem Land der aufgehenden Sonne. Fügt man Eiswürfel dazu verfärbt sich dieser wunderbare Gin in eine leicht türkise Farbe. Damit nicht genug, sollte man zusätzlich noch ein Tonicwater beimischen haben wir einen leichten rosa schimmerden Gin und damit die Illusion.